22.01.2020 15:33 |

Grusel-Alarm

Romantische Idee verwandelt Bett in Mordschauplatz

Der Versuch eines Liebhabers, mehr Romantik ins Schlafzimmer zu zaubern, ging definitiv in die Hose: John Donoghe aus England hat extra eine neue Bettdecke gekauft, um für mehr Stimmung im Schlafgemach zu sorgen. Ausgepackt und bezogen stellte sich jedoch heraus, dass das keine gute Idee war ...

Die romantische Blumenbettdecke und das Kissen, mit denen das Bett bezogen ist, erinnern auf den ersten Blick an ein blutverschmiertes Bett. John stellte Bilder davon ins Netz und schrieb dazu: „Dieser komische Moment, wenn du bemerkst, dass die romantische, neue weiße Bettwäsche mit Rosenblättern dein Bett wie einen grausamen Tatort aussehen lässt.“

„Perfekt für das Gästezimmer“
Auf den zweiten Blick wird deutlich, dass es sich dabei tatsächlich um eine Bettwäsche mit Rosenmotiv handelt und sich dahinter eigentlich ein romantischer Gedanke verbirgt. „Perfekt für das Gästezimmer, wenn Sie nicht möchten, dass die Person bleibt“, scherz ein User in den Kommentaren auf Twitter. „Schaut aus wie eine Szene aus CSI“, schreibt ein anderer.

Vielleicht tun es beim nächsten Mal echte Rosenblätter, um so eine Verwechslungsgefahren in Zukunft zu vermeiden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.