22.01.2020 10:50 |

Wetterdienst warnt:

Achtung, in Florida fallen Leguane von den Bäumen!

„Das ist nichts, was wir normalerweise vorhersagen, aber seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Leguane vom Baum fallen sehen“: Mit diesen eigenwilligen Worten warnt der Wetterdienst in Florida vor der derzeit dort unüblichen Kälte, die vor allem den Echsen zu schaffen macht.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ist es im Sunshine State zurzeit außergewöhnlich kalt. Für die Leguane ist das mitunter ein Problem, da sie regelrecht erstarren. Sie können ihre Körpertemperatur nicht mehr regulieren, atmen nur noch flach, verlangsamen den Herzschlag und fallen schlussendlich von den Bäumen.

Tierschützer raten dazu, die Tiere einfach liegen zu lassen, denn auch wenn sie tot aussehen, werden sie wohl wieder aufwachen, sobald die Temperaturen stiegen.

Inzwischen heißt es aufpassen und warm anziehen, was der Wetterdienst noch mit einer lustigen Grafik auf Twitter verdeutlicht.

Nicole Weinzinger
Nicole Weinzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.