29.06.2010 16:58 |

Urlaubsflair

Brunnenviertel in Ottakring erstrahlt in neuem Glanz

Mit einem Fest wurde der Abschluss der Sanierung des Brunnenmarktes in Ottakring gefeiert. Der schrittweise Umbau hat das Grätzel enorm aufgewertet. Galt die Gegend einst als Schandfleck, ist mittlerweile die Nachfrage nach Wohnungen stark gestiegen. Nicht zu vergessen das Flair – denn irgendwie duftet es hier nach Sommerurlaub.

Bereits um 1830 hat es Standln in der Thaliastraße gegeben, die im Laufe der Zeit in die Brunnengasse hineinwuchsen und sich zu einem der größten Straßenmärkte Europas entwickelten. Im Zuge der Umgestaltung wurde die Infrastruktur für die 160 Standln und für die angrenzenden Wohnhäuser völlig neu geschaffen.

Die Stadt Wien und der Bezirk stellten dafür fünf Millionen Euro zur Verfügung. Inklusive der Sanierungen und Wohnhausneubauten wurden insgesamt mehr als 40 Millionen Euro in das Brunnenviertel investiert.

Zwei Drittel Lokale, ein drittel Handel
Laut einer Passantenzählung flanieren hier knapp 60.000 Besucher wöchentlich. Wie auch beim Naschmarkt ist die Nachfrage auf dem Brunnenmarkt nach Gastronomie hoch. "Aber auch in Ottakring ist ein ausgewogener Mix von maximal zwei Dritteln Lokale und einem Drittel Handel garantiert", erklärte Wiens Konsumentenstadträtin Sandra Frauenberger.

von Martina Münzer, Kronen Zeitung

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen