Keine Einbruchspuren

Adoptivsohn kam als Dieb: Teure Technik weg!

Fernseher, Playstation, Navi: Teure Technik wurde nun aus einem Haus in St. Pölten gestohlen. Einbruchsspuren fanden die Ermittler jedoch keine. Die gab es auch gar nicht: Der mittlerweile in Wien lebende Adoptivsohn soll es gewesen sein, der die Abwesenheit seiner Familie ausnutzte, um sich im Haus zu bedienen.

Als Kleinkind wurde ein heute 23-Jähriger von einer Familie in St. Pölten adoptiert und aufgezogen. Von dem lieben kleinen Buben von damals dürfte mittlerweile aber nicht mehr viel übrig sein. Denn der junge Mann geriet bereits in der Vergangenheit mehrmals mit dem Gesetz in Konflikt - nun steht der Ziehsohn erneut im Mittelpunkt polizeilicher Ermittlungen. Er soll es nämlich gewesen sein, der kurz vor dem Jahreswechsel einen teuren Flachbildfernseher, eine Playstation 4 und ein Navigationsgerät aus dem Haus seiner Adoptiv-Eltern gestohlen hat.

Ermittler: „Er wusste, wie man ohne Schlüssel ins Haus kommt“
„Da der mittlerweile in Wien lebende Verdächtige den Hausbrauch noch kennen dürfte und weiß, wie er auch ohne Schlüssel in das Gebäude gelangen konnte, hinterließ er während des Coups keinerlei Einbruchsspuren“, schildert ein Fahnder der Polizei. Außerdem dürfte der 23-Jährige noch bestens darüber informiert sein, zu welchem Zeitpunkt das Haus leer steht und er ungestört zuschlagen kann.

Mit genau diesem Insiderwissen lenkte der mutmaßliche Dieb aber schließlich den Verdacht auf sich. Der Beschuldigte wurde in weiterer Folge angezeigt und einvernommen, die Ermittlungen der Polizei sind aber noch nicht abgeschlossen.

Thomas Werth, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 16°
Regen
15° / 15°
Regen
17° / 18°
starke Regenschauer
17° / 19°
starke Regenschauer
14° / 15°
Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.