21.12.2019 14:41

Spezialtraining

Serena boxt und stöhnt – Mike Tyson hält dagegen

Das ist ein - im wahrsten Sinne des Wortes - schlagkräftiges Duo: Tennis-Superstar Serena Williams bereitet sich auf die neue Saison mit Box-Altmeister „Iron Mike“ Tyson vor (siehe Video oben).

„Iron Mike“ erklärt, führt Serenas in Boxhandschuhe gehüllte Fäuste, gibt Anweisungen - und dann legt Serena los. Ein Punch nach dem anderen, volles Karacho, begleigtet von Stöhn-Geräuschen, wie beim Tennis. Tyson hält derweil den Sandsack und stemmt sich gegen die wuchtigen Schläge von Frau Williams. Beide halten den medientauglich inszenierten Trainingscoup via Instagram fest.

„Unglaubliche Power“
Tyson zeigt sich von Serenas Talent durchaus angetan. „Mit ihr will ich nicht in den Ring“, sagt die Box- über die Tennis-Legende: „Sie hat unglaubliche Power.“

Punch für Titel Nr. 24?
Ob Serena auch noch genug Power hat, um (endlich) den Grand-Slam-Rekord zu knacken? Aktuell hält sie bei 23 Grand-Slam-Titeln, einer fehlt ihr noch auf die Bestmarke von Margaret Court. Die letzten vier Grand-Slam-Finali verlor Williams allesamt. Vielleicht gelingt‘s ja, mit der von Tyson antrainierten Power, im Jahr 2020 Titel Nummer 24 zu holen.

krone Sport
krone Sport
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele