01.12.2019 16:13 |

Benefiz-Aktion

Erfolgsrezept von Mama-Lafer

Starkoch Johann Lafer legte sich auf dem Grazer Schloßberg für die Benefiz-Aktion der „Krone“ ins Zeug - und kehrte im Grazer Gösser Bräu zurück zu seinen Wurzeln.

Mit einem speziellen Weihnachtsmenü kehrt Starkoch Johann Lafer im Advent an ausgewählten Abenden (2., 9., 11., 16. und 18. Dezember) im Grazer Gösser Bräu zurück zu seinen Wurzeln. Dort, wo er als Lehrling einst die ersten Schritte seiner außergewöhnlichen Karriere gesetzt hatte, legte sich Lafer am Wochenende ins Zeug.

Zuvor stellte er sich freilich auf dem Grazer Schloßberg in den Dienst der guten Sache. Gemeinsam mit Christof Widakovich und dem Team vom Grossauer-Gastro-Clan tischte er dort selbstlos für die Weihnachtsaktion der „Krone“ auf. Glühwein und Buchteln („Nach einem Rezept von meiner Mama“) waren ebenso heiß begehrt wie Fotos mit dem beliebten Koch. Geduldig posierte Lafer immer und immer wieder mit seinem Fans und stellte sein Verkaufstalent – „es ist ja für den guten Zweck“ – eindrucksvoll unter Beweis. Ein großes Danke dafür!

Zurück in die Gösser: Neben dem Lafer-Menü serviert Hausherr Robert Grossauer unter anderem auch noch einen stimmigen Adventmarkt und das aktuelle Programm von Kabarett-Urgestein Herbert Granditz. Unter dem Titel „Das jüngste Gerücht – und andere Unwahrheiten“ überzeugte der Altmeister zuletzt bei der Vorpremiere auf der „Kleinen Bühne im Gösser Bräu“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen