Linz AG investiert

Neuer Speicher für zwei Millionen Liter Wasser

Zwei Milliarden Euro investierte die Linz AG in den letzten 20 Jahren, allein in dem im Oktober begonnenen Geschäftsjahr werden 155 Millionen Euro in die Hand genommen! „Wir rüsten unsere Systeme für die Zukunft“, unterstreicht Generaldirektor Erich Haider.

In die Bäder fließt Geld, in die Friedhöfe, in den Fuhrpark der Abfall-Teams und auch in jenen der Linz-Linien! „Doch bei vielen Investitionen dreht es sich um existenzielle Daseinsvorsorge“, sagt Bürgermeister Klaus Luger, der auch Aufsichtsratschef der Linz AG ist, „da würde man es erst merken, wenn sie nicht mehr da sind und funktionieren“.

Bau der Hallen im Hafen beginnt nächstes Jahr
Bedeutet: Der Großteil der 155 Millionen Euro, die die Linz AG in diesem Geschäftsjahr investiert, ist für den Kunden auf den ersten Blick nichts zu sehen. Das gilt aber nicht für alle Großprojekte, die der von Erich Haider geführte Konzern vorantreibt: So soll 2020 im Linzer Hafen der Bau der Hallen beginnen, deren Dächer in 18 Metern Höhe auch „begehbar und erlebbar“ gemacht werden.

Vorsorge für heiße Tage
Auch bei den Investitionen rund ums Thema Wasser wird einiges sichtbar: In Hitzing entsteht ein neuer Hochbehälter, der zwei Millionen Liter Wasser speichern kann. Eine Vorsorge für besonders heiße Tage.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.