24.11.2019 14:08 |

Hirschbühl Siebenter

Kristoffersen siegt im ersten Slalom ohne Hirscher

Der erste Weltcup-Slalom nach dem Karriereende von Marcel Hirscher ist am Sonntag zur Beute von Henrik Kristoffersen geworden. Der Norweger setzte sich am Sonntag in Levi 0,09 Sekunden vor dem französischen Halbzeitführenden Clement Noel durch. Der Vorarlberger Christian Hirschbühl landete als bester Österreicher mit 0,74 Sekunden Rückstand auf Rang sieben.

Mit den Podestplätzen hatten die ÖSV-Fahrer wie schon zum Saisonstart Ende Oktober im Riesentorlauf in Sölden nichts zu tun. Michael Matt (11.), Manuel Feller (15.), Marc Digruber (20.) und Marco Schwarz in seinem ersten Rennen nach seinem im Februar erlittenen Kreuzbandriss (25.) verpassten die Top Ten. In Sölden war Feller als Zwölfter bester ÖSV-Athlet gewesen.

Hirschbühl nicht unzufrieden
Hirschbühl fiel nach dem fünften Zwischenrang im Finale noch zwei Positionen zurück. „Es ist noch Luft nach oben“, sagte der 29-Jährige, der weiter auf seinen ersten Podestplatz im Weltcup warten muss. Mit seiner Leistung war er aber nicht gänzlich unzufrieden. „Nichtsdestotrotz möchte ich ganz vorne mitfahren. Und dafür war es heute zu wenig.“ Das galt auch für seine ÖSV-Kollegen.

Kristoffersen dagegen holte den 19. Weltcupsieg seiner Karriere, den 16. im Slalom. Nach Halbzeitrang vier gelang dem 25-Jährigen im Finale ein enorm starker Steilhang. „Ich freue mich. Das Skifahren im Moment im Slalom ist viel besser als im vorigen Jahr“, erklärte der Riesentorlauf-Weltmeister. Noel schmiss den möglichen Sieg mit einem Fehler im zweiten Durchgang weg. Hinter ihm landeten die Schweizer Daniel Yule und Ramon Zenhäusern.
Endstand

des Weltcup-Slaloms der alpinen Ski-Herren am Sonntag in Levi
1. Henrik Kristoffersen (NOR) 1:48,55 55,23 53,32
2. Clement Noel (FRA) 1:48,64 +00,09 54,55 54,09
3. Daniel Yule (SUI) 1:48,73 +00,18 55,49 53,24
4. Ramon Zenhäusern (SUI) 1:48,82 +00,27 55,21 53,61
5. Andre Myhrer (SWE) 1:48,89 +00,34 55,55 53,34
6. Kristoffer Jakobsen (SWE) 1:49,08 +00,53 56,38 52,70
7. Christian Hirschbühl (AUT) 1:49,29 +00,74 55,33 53,96
8. Linus Straßer (GER) 1:49,44 +00,89 56,60 52,84
9. Sebastian Foss-Solevaag (NOR) 1:49,47 +00,92 56,09 53,38
10. Manfred Mölgg (ITA) 1:49,53 +00,98 55,46 54,07
11. Michael Matt (AUT) 1:49,55 +01,00 55,91 53,64
12. Alex Vinatzer (ITA) 1:49,66 +01,11 56,08 53,58
13. Sandro Simonet (SUI) 1:49,67 +01,12 56,14 53,53
14. Istok Rodes (CRO) 1:49,72 +01,17 55,99 53,73
15. Manuel Feller (AUT) 1:49,76 +01,21 56,27 53,49
16. Filip Zubcic (CRO) 1:49,78 +01,23 56,80 52,98
17. Loic Meillard (SUI) 1:49,89 +01,34 56,80 53,09 .
Luca Aerni (SUI) 1:49,89 +01,34 56,70 53,19
19. Elias Kolega (CRO) 1:49,90 +01,35 55,88 54,02
20. Marc Digruber (AUT) 1:50,01 +01,46 56,14 53,87
21. Zan Kranjec (SLO) 1:50,11 +01,56 56,29 53,82
22. Tanguy Nef (SUI) 1:50,24 +01,69 56,71 53,53
23. Stefan Hadalin (SLO) 1:50,27 +01,72 56,47 53,80
24. Pawel Trichischew (RUS) 1:50,30 +01,75 56,75 53,55
25. Marco Schwarz (AUT) 1:50,37 +01,82 56,28 54,09
26. Trevor Philp (CAN) 1:50,59 +02,04 56,77 53,82
27. Leif Kristian Nestvold-Haugen (NOR) 1:50,64 +02,09 55,71 54,93
28. Armand Marchant (BEL) 1:50,68 +02,13 56,79 53,89

Ausgeschieden im 1. Durchgang u.a.: Jonathan Nordbotten (NOR), Erik Read (CAN), Julien Lizeroux (FRA), Stefano Gross (ITA), Ausgeschieden im 2. Durchgang: Johannes Strolz (AUT), David Ryding (GBR)

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.