23.11.2019 15:29 |

Causa Sidlo-Bestellung

„Nur zur Info!“: Auch Kickl in Casino-Chatgruppe

Auch FPÖ-Klubchef Herbert Kickl soll sich in einer Chatgruppe befunden haben, in der der FP-nahe ÖBB-Finanzvorstand Arnold Schiefer über die Bestellung des Casino-Vorstands informierte. Das geht aus Chat-Protokollen hervor, die das von der Liste JETZT gegründete Onlinemedium „Zackzack“ am Samstag veröffentlichte.

Konkret berichtete Schiefer am 15. Jänner Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, dem damaligen Infrastrukturminister und FPÖ-Regierungskoordinator Norbert Hofer sowie Kickl mit folgenden Worten: „Nur zur Info! Im maerz soll der casino vorstand bereits bestellt werden...Lg“

Strache an Sidlo: „Eh alles auf Schiene?“
Kickl antwortete nicht und beteiligte sich den veröffentlichten Protokollen zufolge auch nicht aktiv an der Diskussion. Strache hingegen bedankte sich bei Schiefer und wollte laut Protokoll wenige Minuten später von seinem Wunschvorstand Peter Sidlo wissen: „Ist eh alles auf Schiene?“

Kickl: Man kann sich nicht aussuchen, von wem man was bekommt
Ein FPÖ-Sprecher erklärte am Samstag auf APA-Anfrage, dass Kickl die Nachricht erhalten, dieser aber keinerlei Bedeutung beigemessen habe. Zudem ließ Kickl wissen, dass man sich nicht aussuchen könne, von wem man eine Nachricht bekomme.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol