23.11.2019 06:00 |

Ausgesperrte Ulli Sima

„Empfehle Wirt Besuch auf Lungenkrebsstation“

Jeder wird bewirtet, jeder bekommt Speis und Trank, jeder freundliche Worte - bis auf eine Ausnahme: Die Wiener Stadträtin Ulli Sima hat beim Heurigen von Peter Binder Lokalverbot. Der Grund: ihr Einsatz für das Nichtraucherschutzgesetz. Wie reagiert die SPÖ-Politikerin darauf? Sie empfiehlt einen Krebsstationsbesuch.

Das Foto im Wirtshausfenster sagt alles: „Diese Dame hat Hausverbot“, nach dem Satz drei Rufzeichen, darüber ein Foto von Ulli Sima. Der Wirt: „Stadträtin Sima hat sich ja bei der Raucherdebatte besonders wichtig gemacht“, nun müssen seine Stammgäste - offenbar ein Großteil Raucher - nach draußen zum Qualmen, oder es setzt hohe Strafen. Quasi als Besänftigungsgeste gibt es dort für alle Gäste kostenlosen Punsch und Heizschwammerl.

„Würde Umdenken bewirken“
Dass die Stadträtin nun bei Peter Binder in Floridsdorf auf ein „Andy Borg Hendl mit Salat“ (das gibt es wirklich) vorbeischaut, ist extrem unwahrscheinlich. In Tränen scheint sie über das Hausverbot nicht auszubrechen. Zur „Krone“ sagt sie am Freitag: „Ich würde dem Lokalbetreiber einen Besuch der schwer kranken Menschen auf einer Lungenkrebsstation empfehlen. Das würde mit Sicherheit ein Umdenken bewirken und verdeutlichen, warum wir so stark für ein Rauchverbot gekämpft haben.“

Michael Pommer und Isabella Kubicek, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol