18.11.2019 11:22 |

Kritik an Dessouslabel

Hadid: „Als Engel Gesundheit aufs Spiel gesetzt“

Einmal als Model-Engel über den Laufsteg von Victoria‘s Secret zu schweben schien auch für Bella Hadid ein Traum. Jetzt verriet die Model-Schönheit jedoch: Aus dem Traum sei schnell ein Albtraum geworden. 

In drei ikonischen Shows der US-Wäschemarke Victoria‘s Secret durfte Bella Hadid in sexy Dessous über den Laufsteg schweben. Auf ihre Auftritte als Model-Engel angesprochen, ließ die 23-Jährige jetzt jedoch die Bombe platzen. „Ich habe mich nicht sexy gefühlt“, erklärte die Schwester von Gigi Hadid im Interview mit „Woman Wear Daily“.

Erst mit sich im Reinen sei sie gewesen, als sie von Rihanna für deren Fenty-Dessous-Shows gebucht wurde, so Hadid weiter. „Rihanna ist wirklich unglaublich. Ich habe mich vorher nie sicher in Unterwäsche auf dem Laufsteg gefühlt.“ Bei der Sängerin sei vieles anders gewesen. Man habe etwa die „Anweisung“ bekommen, so über den Catwalk zu laufen, wie es einem gefalle - ganz ohne bis ins letzte Detail durchgeplante Choreografie. 

Auch habe Rihanna mit ihrer Show alle Frauen gefeiert. Body-Druck wie bei Victoria‘s Secret habe es bei den Fenty-Shows nicht gegeben.

Zitat Icon

„Ich habe jeden Tag geweint, ich habe meine Gesundheit aufs Spiel gesetzt."

Bella Hadid

Bei Victoria‘s Secret herrscht hingegen ein starkes Figur-Regime. Wochenlang müssen die Engel harte Diäten und noch härtere Work-outs durchhalten, um ja kein Gramm zu viel an den Rippen und Schenkeln zu haben. Nicht immer läuft das aber ohne seelische Beeinträchtigungen ab, wie Hadid nun enthüllte. „Ich habe jeden Tag geweint, ich habe meine Gesundheit aufs Spiel gesetzt“, so die Beauty. 

Zuletzt geriet Victoria‘s Secret immer stärker in die Kritik - vor allem auch wegen des Körperbildes, das das Dessouslabel mit seinen fast schon dürren Models transportiere. Die erste Konsequenz hat der Konzern bereits gezogen: Die jahrelang gefeierte Victoria‘s-Secret-Show soll heuer ausfallen. „Mode ist ein Geschäft, das sich ständig wandelt. Auch wir müssen uns weiterentwickeln und verändern, um zu wachsen. Vor diesem Hintergrund haben wir beschlossen, die Victoria‘s-Secret-Show, wie sie bisher existierte, zu überdenken. Wir glauben, dass eine TV-Show nicht das richtige Format für die Zukunft ist“, hieß es kürzlich in einer Mitteilung.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.