07.11.2019 10:00 |

Früheres Wunderkind

Avdijaj und der tiefe Fall

Donis Avdijaj - zu Sturm kam er einst als großes Fußball-Wunderkind. Doch davon ist heute keine Rede mehr. Jener Spieler, der eine sagenhafte 49-Millionen-Ausstiegsklausel im Vertrag hatte und mit kultigen Interviews („Ich möchte ein Geld-Schwimmbad und darin schwimmen - und Pferde, die mir dabei zuschauen“) auf sich aufmerksam machte, fristet mittlerweile ein tristes Reservisten-Dasein fern des Rampenlichts der Fußball-Welt.

Anderthalb Jahre kickte das Wunderkind bei Sturm. Die Bilanz konnte sich sehen lassen: 45 Spiele, 13 Tore, 11 Vorlagen! Doch nach seinem Sturm-Abgang im Sommer 2016 ging es auch mit seiner Karriere steil bergab. Donis Avdijaj, der zwar auch während seiner Grazer Zeit hin und wieder verhaltensauffällig war, ist drauf und dran, seine Karriere richtig an die Wand zu fahren. Das Supertalent, einst mit einer 49-Millionen-Ausstiegsklausel im Vertrag bei Schalke 04 ausgestattet, lieferte in den letzten Jahren nur mehr abseits des Rasens Schlagzeilen. Egal, ob bei Schalke, Roda Kerkrade oder Willem II Tilburg. Immer wieder Eklats und Disziplinlosigkeiten.

Vier Monate war der mittlerweile 23-Jährige heuer vereinslos, ehe er im Sommer bei Trabzonspor unterkam. Wenn die Türken heute in der Europa League gegen Krasnodar antreten, wird Donis wohl auf der Bank Platz nehmen. Mehr als Kurzeinsätze schauen für das ehemalige Ausnahmetalent auch dort nicht heraus.
Unter Foda gereift
Was auch Franco Foda bedauert. Der Teamchef schaffte es in seiner Ära bei Sturm als letzter Trainer, Avdijaj zu bändigen und in die Spur zu bringen. „Schade, dass Donis nicht mehr aus seiner Laufbahn macht. Ich hoffe, es macht bei ihm noch Klick und er legt die Karriere hin, die aufgrund seines Potenzials ja möglich ist. “

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
leichter Regen
9° / 14°
stark bewölkt
9° / 14°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
stark bewölkt
5° / 14°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen