23.10.2019 18:30 |

Bei Fahrzeugkontrolle

Mehrere Fälschungen in polnischem Pkw entdeckt

155 Parfüms und mehrere Kleidungsstücke mit bekannter Markenaufschrift fanden Polizisten am Montag bei einer Verkehrskontrolle in Kufstein. Die jungen Rumänen (26, 27, 31) im Fahrzeug konnten nicht beweisen, dass die Sachen, bei denen es sich laut Vermutungen der Polizei um Fälschungen handeln dürfte, ihnen gehören. Außerdem ist das Trio der Polizei bereits wegen einem fast identen Fall bekannt.

Im Zuge von routinemäßigen Verkehrskontrollen hielt die Polizei in Kufstein am Montag gegen 14.30 Uhr einen Pkw mit polnischem Kennzeichen an, in dem sich drei Rumänen im Alter von 26, 27 und 31 Jahren befanden. Im Zuge der Kontrolle fanden die Beamten 155 Parfüms und mehrere Kleidungsstücke (T-Shirts, Unterhosen, Anzüge) mit Aufschriften bekannter Markenhersteller, alles in schwarze Müllsäcke verpackt. „Aufgrund der Qualität der Waren konnte davon ausgegangen werden, dass es sich dabei um Fälschungen handelt“, heißt es in einer Presseaussendung.

Fast identer Fall im Februar
Weitere Erhebungen ergaben, dass die Rumänen bereits im Februar 2019 in Telfs bezüglich eines beinahe identen Vorfalls von der Polizei angehalten und 83 Parfüms sichergestellt wurden. Da das Trio keinen glaubhaften Eigentumsnachweis erbringen konnte, wurden die mitgeführten Waren vorläufig sichergestellt. Die Verdächtigen werden auf freiem Fuß angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
4° / 9°
starker Regen
-3° / 5°
starker Regen
-3° / 8°
Regen
-2° / 5°
starker Regen
-2° / 5°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen