22.10.2019 12:04 |

Ausgedünnter Fahrplan

Twin City Liner fährt heuer erstmals im Winter

Der Fahrplan ist wird zwar deutlich ausgedünnt, aber dennoch ist der Twin City Liner heuer erstmals auch im Winter in Betrieb. Der Schnellkatamaran wird zwischen 1. November und 29. März an Wochenenden und Feiertagen zwischen Wien und Bratislava unterwegs sein, nur zwischen 7. und 31. Jänner gibt es eine Pause.

Die Winterfahrten starten jeweils um 10.30 Uhr am Schwedenplatz. Zurück von der slowakischen Hauptstadt geht es um 18 Uhr. Ein Ticket kostet 35 Euro pro Strecke, wobei in der kalten Jahreszeit bis zu zwei Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mitfahren können.

„Die Winterfahrten sind eine tolle Gelegenheit für einen Kurzbesuch bei unseren slowakischen Nachbarn. Denn Bratislava ist auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel, das mit seinen Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Weihnachtsmärkten begeistert“, so Wien-Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen