14.10.2019 21:11 |

Gegner formieren sich

Koralm-„Ausverkauf“: Der Widerstand wird größer

Bis zu einer Milliarde Euro soll es kosten, das auf der Koralm geplante Pumspeicherkraftwerk. Da die Anlage auch sonst alle Dimensionen sprengt, muss sich das Projekt einer Umweltverträglichkeitsprüfung unterziehen (wir berichteten). Indes schwillt die Widerstandsbewegung an, heute lädt man zu einem großen Infoabend.

Alfred Lichtenstein und Peter Masser treten als Betreiber der gigantischen Anlage in Erscheinung, im Hintergrund sollen die Andritz Hydro GmbH sowie die Porr Bau GmbH agieren. Ihr gemeinsames Vorhaben ist gigantisch: Der Unterspeicher des Kraftwerks soll einen Inhalt von 4,7 Millionen Kubikmeter aufweisen. Der Oberspeicher ist 600 Meter darüber oberhalb der Glitzalm geplant. Dieses Becken fasst beim Stauziel 5,5 Millionen Kubikmeter. Rodungen im Ausmaß von 15 Hektar sind notwendig.

Große Diskussionsrunde
Die UVP läuft noch, die Gegnerschaft wird indes immer breiter: „Vom WWF bis zur Umweltanwältin, zahlreiche Künstler wie Gerald Brettschuh oder etwa Karl Lichtenstein, ein Verwandter des Betreibers, haben sich unsere Initiative angeschlossen“, hofft Sprecher Josef Steiner doch noch auf ein aus seiner Sicht „positives Ende“. Heute um 18 Uhr lädt man im Deutschlandsberger Laßnitzhaus zu einer großen Diskussionsrunde. Details: www.koralmschutz-jetzt.at

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
5° / 11°
stark bewölkt
5° / 11°
wolkig
4° / 12°
wolkig
4° / 11°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen