08.10.2019 16:47 |

Für mehr Fairness

Steirer sagen Internet-Giganten Kampf an

Für mehr Fairness - die steirische Wirtschaftskammer sagt Internetgiganten wie Amazon, Airbnb & Co. und deren steuerschonenden Praktiken den Kampf an. Ein Digitalsteuerpaket soll für Chancengleichheit sorgen

„Die Innovation darf nicht darin liegen, bestehende Regeln zu umgehen und sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil zu sichern“, stellt das Führungsduo der WKO Steiermark, Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, klar. „Primär geht es um Internetplattformen, die hier Hunderte Millionen umsetzen, aber davon so gut wie nichts in Österreich versteuern“, fährt Herk fort.

Experten schätzen die Summe auf bis zu 600 Millionen Euro, die der österreichischen Finanz jährlich entgehen. So wickelte die Buchungsplattform Airbnb etwa im Vorjahr allein in Graz über 150.000 Nächtigungen ab. Experten der Wirtschaftskammer haben errechnet, dass der florierende Internethandel auf Kosten von rund 8500 stationären Mitarbeitern geht.

„Vielleicht müsste einmal ein Land vorpreschen“
Die WKO Steiermark fordert nun die Umsetzung eines Digitalsteuerpakets: Zuordnung der Gewinne an eine digitale Betriebsstätte, um Steuern einheben zu können; ausländische Plattformen müssen Informationen über den Vermieter freigeben; Online-Plattformen sollen bei grenzüberschreitenden Lieferungen Umsatzsteuer abführen. „Vielleicht müsste hier auch einmal ein Land vorpreschen, anstatt auf eine EU-Beschluss zu warten“, sagt Dernoscheg in Richtung künftiger Bundesregierung. Übrigens: Für die Kontrolle ausländischer Unternehmen ist österreichweit das Finanzamt Graz zuständig - mit aktuell einer halben Vollzeitkraft...

Zusätzlich will man vor allem in der Baubranche noch mehr kontrollieren, um dem Preisdumping ausländischer Firmen endlich Herr zu werden. Der volkswirtschaftliche Negativeffekt beläuft sich dadurch allein im Hochbau österreichweit auf 220 Millionen Euro pro Jahr.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
12° / 18°
stark bewölkt
12° / 16°
leichter Regen
12° / 18°
bedeckt
14° / 18°
einzelne Regenschauer
10° / 15°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter