08.10.2019 16:37 |

Glück der Tüchtigen

Jungstar Gauff als „Lucky Loser“ in 2. Linz-Runde!

Eigentlich war sie etwas überraschend in der zweiten Qualifikations-Runde ausgeschieden - doch Cori „Coco“ Gauff hat ihre nächste Chance genutzt! Das 15-jährige Riesentalent aus den USA rutschte am Dienstag beim „Upper Austria Ladies“ in Linz wegen einer Verletzung von Maria Sakkari (GRE-6) in den Hauptbewerb, Gauff rang in der Folge Stefanie Vögele (SUI) 6:3, 7:6(3) nieder.

Gauff spielt zum insgesamt sechsten Mal in einem Hauptbewerb auf der Tour bzw. zum fünften Mal in diesem Jahr. In Wimbledon war sie aus der Qualifikation heraus erst im Achtelfinale gescheitert und an der Church Road zum Publikumsliebling auch außerhalb der USA aufgestiegen. Im Linzer Achtelfinale trifft sie nun auf die Ukrainerin Katerina Koslowa.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten