08.10.2019 08:00 |

Tiroler verärgert

Panne bei Post vermiest Freude über Autokauf

„Wenn’s wirklich wichtig ist, dann lieber mit der Post!“ Über diesen Werbeslogan kann ein Innsbrucker nur den Kopf schütteln. Dringend benötigte Dokumente wollte sich der 50-Jährige nämlich per EMS aus Oberösterreich nach Tirol schicken lassen. Doch 24 Stunden später war der Brief noch nicht einmal verschickt ...

„Ich hätte wegen eines Autokaufes eigentlich einen Termin bei meiner Versicherung gehabt und habe mir dafür den Typenschein per Post schicken lassen“, ärgerte sich der völlig aufgebrachte Innsbrucker unlängst im Gespräch mit der „Krone“. Denn den Termin bei seiner Versicherung musste der Neo-Autobesitzer wieder absagen, der Typenschein schien nämlich verschollen. „Der Absender hat mir das Kuvert extra für 9,73 Euro per EMS zugeschickt. Der Service würde eigentlich garantieren, dass die Sendung am nächsten Werktag bis spätestens 12 Uhr zugestellt wird“, informierte sich der 50-Jährige.

„Habe kein Verständnis“
Doch als der sehnsüchtig auf den Brief wartende Tiroler nachzuforschen begann, erfuhr er, dass die Sendung noch immer beim Postpartner in Oberösterreich liegt. „Da der Lkw, der die Sendung abholen sollte, offenbar eine Panne hatte, holte die Post die aufgegebenen Briefe und Pakete einfach überhaupt nicht ab“, ist der Innsbrucker sauer. „Ich kann verstehen, wenn so etwas kurz vor Weihnachten passiert, wenn die Post mit den Briefen und Paketen nicht mehr nachkommt. Aber unterm Jahr habe ich absolut kein Verständnis. Es wurde für den Dienst schließlich auch bezahlt.“

Post entschuldigt sich
Die Post drückte immerhin ihr Bedauern aus. „Bei 750 Millionen Sendungen im Jahr kann so etwas leider einmal vorkommen.“ Für den Tiroler ist dies freilich nur ein schwacher Trost.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
12° / 22°
stark bewölkt
6° / 20°
stark bewölkt
5° / 20°
wolkig
8° / 19°
bedeckt
5° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter