Unfalldrama in OÖ

Tote und Verletzte bei Frontalkollision zweier Pkw

Schreckliche Bilder auf der B1 in Asten am Samstagnachmittag: Eine Frontalkollision zweier Pkw hat eine Tote und eine lebensgefährlich Verletzte zur Folge gehabt. Eine 68-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land war auf die linke Fahrbahn geraten und mit einer 66-Jährigen aus dem Bezirk Perg zusammengestoßen.

Die 68-Jährige war auf der B1 im Bezirk Linz-Land in Richtung St. Florian unterwegs, als es zu dem schweren Unfall kam.

Die 66 Jahre alte Lenkerin eines Fahrzeugs auf der Gegenfahrbahn wurde beim Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die 68-jährige Unfalllenkerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Notarzthubschrauber in den Med Campus III geflogen. Die B1 war wegen des Unfalls vorübergehend gesperrt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol