07.10.2019 06:00 |

Wiener Bezirksimkerei

Wie kommt der Honig ins Glas?

Wie der Honig von der Wabe ins Glas kommt? Bei der Imkertour von AbHof-Partner Wiener Bezirksimkerei erfahren Interessierte mehr über den Prozess der Honigproduktion der Bezirksbienen bis zur Abfüllung des echten regionalen Bezirkshonigs. 

AbHof verbindet regionale Produzenten, ihre AbHof-Partner mit bewussten Konsumenten, die direkt bei AbHof-Anbietern einkaufen und genießen wollen. Das Ziel von AbHof ist es, bewussten Konsumenten zu erleichtern, saisonal, nachhaltig und direkt vom Bauernhof einzukaufen. Außerdem: Abwechslung ist gesund und die saisonalen frischen Schmankerln von den AbHof-Partnern sowieso. Der Partnerbetrieb Bezirksimkerei Wien produziert mit ihren Bienen Lagenhonige aus den Bezirken Wiens. Außerdem werden Imkertouren für Alljene angeboten, die immer schon einmal mehr darüber erfahren wollen, wie der Honig ins Glas kommt. 

Imkertour bei der Wiener Bezirksimkerei
Geleitet werden die AbHof-Touren bei der Wiener Bezirksimkerei von Sabrina Haupt - einer jungen Frau, die sich in den Themenbereichen Nachhaltigkeit, Regionalität, Zero Waste und DIY (Do-It-Yourself) bestens auskennt und es darüber hinaus versteht, Gruppen sympathisch und humorvoll durch die Imkertouren zu leiten und auf jegliche Fragen einzugehen.

Bei der AbHof-Tour erhält man tiefe Einblicke in die Stadtimkerei. Im ersten Teil der Tour entführt Sabrina die Kursteilnehmer zu zwei verschiedenen Standorten, an denen die Bezirksbienen fleißig Nektar sammeln. Der Erste inmitten eines wunderschönen Parks, der Andere am Dach einer Uni mit sehenswertm Ausblick.

Schutzkleidung für Sicherheit während der Tour ist inkludiert und wer sich an ein paar einfache Regeln hält, wie beispielsweise nicht auf die Bienenkästen zu klopfen, nicht vor der “Ausflugschneise” der Bienen stehenzubleiben und keine schwarze Kleidung zu tragen, kann sich die Tiere auch ganz von der Nähe ansehen. Wer Glück hat, dem zeigt sich vielleicht auch die imposante Bienenkönigin!

Was Sie auf der Tour erwarten wird
Je nach Saison wird entdeckelt und geschleudert oder eine Sensorikschulung und Verkostung der verschiedenen Bezirkshonige angeboten. Erst werden die Waben entweder mit einer Entdeckelungsgabel oder mit Heißluft entdeckelt, um zu dem reifen Honig zu gelangen. Danach werden die Waben geschleudert und das süße Gold fließt nach und nach heraus. 

Wer Lust bekommen hat, bei der nächsten Tour dabei zu sein, kann sich auf der AbHof-Homepage für die nächsten Kurse anmelden. Hier kommt ihr zu den aktuellsten Terminen und Bio-Bezirksimkerei-Workshops Tickets.

Die AbHof-Schmankerlbox als „Krone“-Edition
Sollten Sie neugierig geworden sein und regionale Produkte aus österreichischer Landwirtschaft testen wollen, haben wir gute Nachrichten: Gemeinsam stellen AbHof und die „Krone“ monatlich AbHof-Schmankerlboxen mit Produkten der AbHof-Partner für die „Krone“-Leser zusammen. Diese sind jeweils als 3-, 6- oder 12-Monats-Abo zum ermäßigten Preis im AbHof-Onlineshop zu erwerben. Und zwar hier: https://shop.abhofladen.at/collections/abhof-krone.

 Promotion
Promotion

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter