21-Jähriger

Lenker hatte 4 Stunden nach Unfall 1,02 Promille

Ein 21-jähriger Ebenseer setzte sich trotz reichlichen Alkoholkonsums in der Nacht auf Samstag hinter das Steuer seines Pkws. Auf der B145 kam er um 5.50 von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam auf dem Dach zu liegen. Er konnte sich selbstständig befreien. Um 9.50 wurde im LKH Bad Ischl ein Alkotest durchgeführt, er hatte noch 1,02 Promille.

Ein 21-Jähriger aus Ebensee fuhr am 21. September gegen 5.50 Uhr mit seinen Pkw auf der B145 aus Bad Ischl kommend in Richtung Ebensee. Auf Höhe des Straßenkilometers 49,39 kam über die an die Gegenfahrbahn angrenzende Böschung von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Er konnte sich selbstständig befreien und einen anderen Verkehrsteilnehmer anhalten, der die Rettungskette in Gang setzte.

Anzeige
Der unbestimmten Grades Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das LKH Bad Ischl gebracht. Um 9.50 Uhr wurde dort ein Alkotest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,02 Promille ergab. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Gmunden angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter