Vor Augen des Enkels

Kuh stürzt im Stall um: Pensionistin (82) tot!

Ein besonders tragisches Unglück musste ein 28-Jähriger aus Mehrnbach in Oberösterreich im Kuhstall seiner Familie mit ansehen! Seine Oma (82) wurde vor seinen Augen von einer Kuh erschlagen ...

Eine 82-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis trieb am 12. September gegen 12.40 Uhr auf einem Bauernhof in Mehrnbach gemeinsam mit ihrem Enkel die Kühe von der Weide in den Stall. Dabei begab sich die Pensionistin in den Laufstall, wohin die Kühe getrieben wurden. Ihr Enkel befand sich am Stalleingang und trieb die Kühe in den Laufstall.

Kuh bei Sprung abgerutscht
Eine Kuh sprang plötzlich auf eine weitere, rutschte jedoch von der anderen Kuh ab und stürzte auf die Frau. Der 28-Jährige eilte seiner Großmutter sofort zu Hilfe, brachte sie aus dem Laufstall und begann mit der Reanimation. Diese wurde dann von der verständigten Rettung übernommen. Der Notarzt konnte jedoch nur mehr den Tod der Frau feststellen

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter