30.08.2019 11:00 |

Von Handy abgelenkt

Alkolenkerin verursachte einen Auffahrunfall

Besonders leichtsinnig war vergangene Nacht eine Autofahrerin in Saalbach-Hinterglemm unterwegs: Die 50-Jährige krachte betrunken, ohne Führerschein, mit überhöhter Geschwindigkeit und vom Handy abgelenkt in ein vor ihr fahrendes Auto. Der Lenker wurde bei dem Unfall verletzt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen halb Eins in der Nacht fuhr die Frau auf der Glemmtaler Landesstraße, im Gemeindegebiet von Saalbach Hinterglemm, durch den mit 50 km/h beschränkten Glemmtaler Umfahrungstunnel. Bei einem Tempo von rund 80 Stundenkilometern fiel der Alkolenkerin ihr Hand runter. Als sie danach griff, krachte es. Die 50-Jährige fuhr auf den Pkw eines 39-Jährigen auf. Er erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus Zell am See gebracht.

Laut Polizei blieb die 50-Jährige durch den Unfall unverletzt. Ein mit ihr durchgeführter Alkomattest ergab einen Messwert von 1,8 Promille. Der Führerschein konnte ihr nicht abgenommen werden, weil sie ihn nicht dabei hatte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)