20.08.2019 19:01 |

Vorfälle in Graz

Schmuckräuber unterwegs: Goldketten im Visier

Erinnerungen werden wach! Vor ziemlich genau zwei Jahren sorgte in Graz ein Schmuckräuber für Aufsehen, der es ausschließlich auf ältere Damen abgesehen hatte. Der Rumäne wurde dank einer eingerichteten SOKO gefasst und sitzt in Haft. Jetzt könnte in der Landeshauptstadt ein Trittbrettfahrer am Werk sein

Die Taktik des damals 31-jährigen Rumänen, dem die Taten im Juni und Juli 2017 zugeordnet wurden, war fast immer die gleiche. Zuerst verfolgte er die Frauen, ehe er sie knapp vor oder in ihrem Wohnhaus abfing, um ihnen gewaltsam den Schmuck zu entreißen.  Eine der Betroffenen kam damals gar in die Redaktion der „Steirerkrone“ und zeigte Bilder von ihren Wunden, um das brutale Vorgehen des Täters (er überfiel insgesamt acht ältere Frauen und wurde zu 15 Jahren Haft verurteilt) zu belegen.

Täterbeschreibungen sind sehr ähnlich
Zwei Jahre später scheint ein Trittbrettfahrer unterwegs zu sein. Letzten Dienstag wurde einer 87-Jährige am Schönaugürtel die Goldkette entrissen, wobei sie leichte Verletzungen am Schlüsselbein erlitt. Und keine Woche kam es nun am Montag zu einem weiteren Überfall: Gegen 10.35 Uhr war eine 89-Jährige auf dem Gehsteig in der Kalvarienbergstraße unterwegs, als sich ein Unbekannter heranpirschte. Die Grazerin schrie um Hilfe, der Räuber hielt ihr aber den Mund zu und stahl zwei Halsketten. Da die Täterbeschreibungen (zwischen 18 und 30 Jahre alt, südländischer Typ, 165 bis 175 Zentimeter groß) der Frauen ähnlich sind, kann man von der gleichen Person ausgehen. Die Polizei legt sich diesbezüglich noch nicht fest.

Alexander Petritsch
Alexander Petritsch
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 17°
wolkig
9° / 16°
stark bewölkt
11° / 17°
wolkig
9° / 16°
wolkig
5° / 14°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter