09.08.2019 10:33 |

Kate reagiert sofort

Charlotte zeigt den Zuschauern die Zunge

Prinzessin Charlotte sollte eigentlich die wartenden Fans bei der Segelregatta „King‘s Cup“ begrüßen, doch diese bekamen statt eines Lächelns Charlottes Zunge zu sehen. 

Herzogin Kate und Prinz William nahmen am Donnerstag an einem Charity-Segelrennen auf der Isle of Wight teil. Zur Unterstützung hatte das royale Paar auch seine beiden älteren Kinder Prinzessin Charlotte und Prinz George dabei, die gemeinsam mit Oma und Opa Middleton zuschauen durften.

Prinz mit Zahnlücke
Der sechsjährige George trug dabei eine Kapitänsmütze und zeigte seine Zahnlücke. Für Aufregung sorgte jedoch seine kleine Schwester. 

Zunge statt Winken
Nach dem Rennen, das Prinz William für sich entschied, holte Kate ihre Tochter Charlotte zur Preisverleihung dazu, damit die Vierjährige die Zuschauer begrüßt und ihnen winkt.

Dazu hatte die Kleine aber offenbar keine Lust und streckte den Fotografen stattdessen die Zunge raus.

Mama Herzogin Kate gefror das Lachen im Gesicht, als sie die Aktion ihres Töchterchens bemerkte. Die routinierte Mama reagierte sofort, wie ein vom „People“-Magazin veröffentlichtes Video zeigt.

Ab zur Oma
Sie fasste Charlotte bei den Schultern und schob das kleine Mäderl sanft aus dem Blickfeld der Zuschauer zu ihrer Mutter Carole Middleton, die sich des royalen Frechdachses annahm. Freilich nahm sie‘s mit Humor. Kinder sind nun einmal so ... auch wenn sie kleine Hoheiten sind.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich
Hier im Video
Juventus siegt ohne Trainer - Pleite für Ribery
Fußball International
Premier League
Salah-Show! Liverpool gewinnt Hit gegen Arsenal
Fußball International
Hofft auf Jugend & EU
Van der Bellen warnt vor Ende der Menschheit
Österreich

Newsletter