01.07.2004 10:55 |

Nachwuchs

Diego Maradona wird Vater

Das argentinische Fußballidol Diego Armando Maradona (43) soll mexikanischen Presseberichten zufolge im November Vater werden. Wie die Tageszeitung "Reforma" am Dienstag meldete, ist seine kubanische Freundin Adonay Fruto (20) im fünften Monat schwanger. Den Ärzten zufolge verlaufe die Schwangerschaft ohne Probleme. Maradona hat sich bisher nicht zur Vaterschaft bekannt.
Der Fußballweltmeister von 1986, der imApril wegen akuter Herz- und Atembeschwerden in eine Klinik inBuenos Aires gebracht worden war und dort eine Woche lang künstlichbeatmet werden musste, hält sich zur Zeit noch in Argentinienauf. Er wird aber in Kürze in Kuba zurückerwartet, woer in den vergangenen vier Jahren einen großen Teil seinerZeit verbacht hatte.
Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten