26.07.2019 09:04 |

Technischer Defekt?

Mit Stroh beladener Traktor brannte völlig aus

In Vollbrand stand ein Traktor am Donnerstagnachmittag auf der B 70 in Edelschrott. Grund dürfte wohl ein technischer Defekt gewesen sein. Für die Löscharbeiten musste die Straße stundenlang gesperrt werden.

Gegen 13.30 Uhr lenkte ein 35-Jähriger seinen Traktor samt Anhänger entlang der Packer Bundesstraße B 70. Zu diesem Zeitpunkt war der Anhänger mit 32 Stück Strohballen (zehn Tonnen Gewicht) beladen. Während der Fahrt vernahm der Lenker plötzlich ein lautes Zischen und bemerkte auf der rechten Seite des Traktors im Bereich des Steuergerätes eine Rauchentwicklung. Er hielt die Zugmaschine umgehend an und stieg vom Traktor.

Feuer breitete sich schnell aus
Der Bereich um den Motorblock hatte zu diesem Zeitpunkt bereits Feuer gefangen. Der Lenker versuchte mittels Handfeuerlöscher die Flammen zu löschen, jedoch ohne Erfolg. Er verständigte die Feuerwehr. In der Zwischenzeit griffen die Flammen auf die Strohballen über.

Fünf Feuerwehren im Einsatz
Die rasch eintreffenden Feuerwehren Hirschegg, Pack, St. Martin am W., Edelschrott und Modriach waren mit 30 Mann im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen und das Stroh mit einem Kran zu entfernen. Dafür musste die B 70 über Stunden gesperrt werden. Aufgrund der Angaben des Lenkers kann bei der Brandursache mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem technischen Gebrechen ausgegangen werden.

Menschen und Tiere kamen durch das Brandgeschehen nicht zu Schaden. Die größte Gefahr bei diesem Vorfall war, dass das Feuer auf den trockenen Wald neben der Straße übergreift. Das konnten die Einsatzkräfte jedoch verhindern.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 22°
einzelne Regenschauer
16° / 23°
einzelne Regenschauer
16° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
wolkig
12° / 21°
einzelne Regenschauer