Sein Seelenstriptease

Westenthaler: „Aus Schock nichts mehr gegessen!“

Vom aufstrebenden Fußballer, mit dem Ziel „Liverpool“, und einem niederösterreichischen Rekord von 56 Toren in nur einer Saison zum blauen und später orangen Politiker. Peter Westenthaler erzählte im krone.at-Erfolgsformat „Stiegenhaus West“ bei Moderator Max Schmiedl, wie seine Karriere als Fußballer schlagartig endete und die des Politikers begann. „Wenn es im Sport nicht klappt, dann macht man eben Politik.“ Außerdem verrät er, wie hart die Tage im Gefängnis für ihn gewesen sind.

Außerdem erzählte Peter Westenthaler von seinen Erlebnissen im geschlossenen Vollzug. Sogar eine Schlägerei hat er im Gefängnis miterlebt.

Denn dort geht es hart zur Sache. Zwei, drei Tage hat es gedauert, bis der Schock verdaut war, und in dieser Zeit konnte er nicht einmal essen. Den „Staatsurlaub“ bezeichnet er jedenfalls als beklemmend und als die schlimmste Zeit seines Lebens. Ein Comeback in die Politik wird es in diesem Leben wohl keines mehr geben.

Es waren schon jede Menge hochkarätige Gäste im Keller der „Krone“ zu Gast, wie etwa Anna VeithRichard LugnerRoland Düringer & Co. - alle Folgen finden Sie hier und auch auf Amazon Prime!

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Video Show Stiegenhaus

Unkonventionell, frech, aber trotzdem charmant: Max Schmiedls schräge Promi-Talkshow aus dem „Krone“-Keller!

Zur Show

Newsletter