09.07.2019 11:15 |

Duo festgenommen

Innsbruck: Polizei entlarvt Seriendiebinnen

Zwei mutmaßliche Seriendiebinnen (20 und 36 Jahre) gingen nun der Innsbrucker Polizei ins Netz! Im Zuge von Ermittlungen wegen eines Geldtaschendiebstahls konnten Beamte in deren Wohnung unter anderem mehrere Ausweisdokumente von fremden Personen und Suchtgift sicherstellen. Die beiden Verdächtigen wurden festgenommen.

Alles begann mit einem Geldtaschendiebstahl am 4. Juli, den ein 22-jähriger Einheimischer bei der Polizeiinspektion Innsbruck-Bahnhof angezeigt hatte. „Im Zuge der Ermittlungen konnten schließlich zwei verdächtige Frauen im Alter von 36 und 20 Jahren ausgeforscht werden“, heißt es vonseiten der Exekutive.

Hausdurchsuchung angeordnet
Wie sich im Zuge einer angeordneten Hausdurchsuchung herausstellte, dürfte das weibliche Duo mehr auf dem Kerbholz haben. „In der Wohnung der Beschuldigten wurden diverse Dokumente von fremden Personen - wie Ausweise, Kredit- und Bankomatkarten -, ein Totschläger, ein Klappmesser, diverse Suchtmittelutensilien sowie eine geringe Menge Kokain gefunden und sichergestellt“, so die Ermittler weiter.

Beide Frauen festgenommen
Die Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 23. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.