Sane-Transfer wackelt

Bayerns Plan B: Kommt jetzt ein Barcelona-Star?

Wochenlang wurde Manchester-City-Kicker Leroy Sane mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht. Dass das DFB-„Juwel“ in der kommenden Saison das Trikot des deutschen Rekordmeisters tragen wird, gilt aber immer mehr als unwahrscheinlich. Der Deal gestalte sich äußerst schwierig, ein Transfer war zuletzt ins Stocken geraten. Bayerns Plan B: Barcelonas Ousmane Dembele soll ein Thema in München sein!

Die deutsche „Bild“ ist sich sicher: Wenn Sane nicht kommt, dann schlägt Bayern bei Dembele zu. Bereits vor drei Jahren haben die Münchner Interesse an dem Franzosen bekundet. Der heute 22-Jährige entschied sich aber damals genau für den größten Konkurrenten - und zwar für Borussia Dortmund.

Ein Jahr später wechselte er für eine Mega-Ablösesumme, die weit über der 100-Millionen-Marke liegt, zum spanischen Topklub FC Barcelona. Wo sein Vertrag 2022 ausläuft. Für ihn müssten die Bayern somit sehr tief in die Tasche greifen.

Disziplinlosigkeiten
Dembele glänzte bei Barca aber nicht immer mit Gustostückerl auf dem Spielfeld, auch Disziplinlosigkeiten schlichen sich ein. Zuletzt hatte Frankreichs Weltmeister zudem auch Ärger mit seinem ehemaligen Vermieter. Der Grund: Er habe sein damals angemietetes Haus in Dortmund in einem desolaten Zustand hinterlassen. Dembele musste rund 10.000 Euro für das angerichtete Müll-Chaos zahlen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten