13.06.2019 17:05 |

Wer kennt sie?

Bankomatkarten gestohlen: Polizei sucht Einbrecher

Nach einem Einbruch in ein Büro einer Grazer Firma sucht die Polizei nun mit Veröffentlichungen von Überwachungskameras nach den Tätern: Zwei Männer sind in Wien bei der Behebung mit den gestohlenen Bankomatkarten aufgenommen worden. Sie dürften für den Einbruch verantwortlich sein. Die Ermittler bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Unbekannte sind in der Nacht auf den 27. April in die Firma in der Grazer Innenstadt eingebrochen. Sie haben einige hundert Euro Bargeld und zwei Bankomatkarten samt Codes gestohlen.

Wenige Stunden später behoben die Männer auf den Lichtbildern mit diesen Bankomatkarten in zwei unterschiedlichen Wiener Bankfilialen im 17. Bezirk (Hernals) Bargeld. Auf den Aufnahmen ist bei einem der Täter ein auffälliges Tattoo, ein Anarcho-A, im Bereich des linken Halses zu erkennen. Hinweise werden unter 059133/65-3333 an das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Graz erbeten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
einzelne Regenschauer
9° / 13°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
wolkig
10° / 12°
einzelne Regenschauer
6° / 9°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen