13.06.2019 10:25 |

Mit Auto kollidiert

Motorrad-Polizist auf Weg zum Einsatz verletzt

Ein 25-jähriger Motorrad-Polizist ist Mittwochabend nördlich von Graz bei einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Folgetonhorn mit einem Pkw kollidiert und verletzt worden. Die 34-jährige Autolenkerin erlitt durch den Airbag ebenfalls Verletzungen. 

Der Polizist war gegen 19 Uhr in Gratwein-Straßengel (Bezirk Graz-Umgebung) mit seinem Dienstmotorrad auf der Anfahrt zu einem Einsatz und wollte eine Pkw-Kolonne links überholen. Die Kolonne hatte sich gebildet, weil eine 34-jährige Autolenkerin in den sogenannten Hausbergweg einbiegen wollte.

Sie dürfte den von hinten herannahenden Polizisten übersehen haben. Der Beamte kollidierte mit dem Wagen. Beide wurden verletzt in das UKH Graz gebracht und ambulant behandelt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
einzelne Regenschauer
9° / 13°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
wolkig
10° / 12°
einzelne Regenschauer
6° / 9°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen