15.06.2019 23:44 |

Bauinnung Tirol

Alles im Blick mit dem Baumeister

Kreativ, leistbar und baubar - dafür stehen die planenden Baumeister.

Zahlreiche Beteiligte sind bei der Umsetzung von kleinen und großen Bauvorhaben involviert. Den Überblick zu bewahren ist ein essentieller Erfolgsfaktor für ein gelungenes Projekt. Der Baumeister ist dank seiner Ausbildung der Fachmann in Sachen Planung und Baumanagement. Als verlässlicher Partner mit Handschlagqualität kümmert sich der Experte um die Koordination sowie Einhaltung der vereinbarten Termine und Kosten und achtet darauf, dass eine optimale Nutzung samt einer Berücksichtigung der ästhetischen, energetischen und ökologischen Anforderungen gewährleistet wird. Als Vertretung des Bauherren auf der Baustelle sichert der Baumeister die Qualität des Gesamtprojektes. Zu den Aufgaben zählt unter anderem die Örtliche Bauaufsicht (ÖBA).

Um die Interessen des Auftraggebers bestmöglich zu vertreten, wird die ÖBA im besten Fall bereits in der Planungsphase mit einbezogen. Während der Bauphase überwachen die Experten, ob das Gebäude in Übereinstimmung mit den Plänen in der vertraglich festgesetzten Qualität hergestellt wird. Die Bauaufsicht steuert das Zusammenwirken der beteiligten Unternehmen und achtet auf die zeitgerechte Umsetzung. Zudem nimmt der Experte laufend die Leistungen der auf dem Bau agierenden Firmen ab, stellt eventuelle Mängel fest und veranlasst deren Behebung.

 Promotion
Promotion

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen