Baku in der Kritik

Europa-League-Finale droht zur Farce zu werden!

Täglich tauchen neue Probleme bezüglich des Europa-League-Finales in Baku auf. Es droht, wirklich zu einer Farce zu werden. Wir zählen die Gründe auf ...

Das EL-Endspiel sei eines Finales nicht würdig, schrieb die deutsche „Zeit“ in einem Kommentar zum Finale des zweitwichtigsten europäischen Cupwettbewerbs. Und mit dieser Meinung sind die Hamburger nicht alleine. Schon allein wegen des Publikums: Gut 83 Prozent der Karten landeten statt bei Chelsea und Arsenal bei irgendwelchen Sponsoren und neutralen Zuschauern. Die beiden Londoner Teams bekamen beide je 6000 Tickets zugesprochen.

Dann kommt noch die „Causa Mchitarjan“ dazu: Der Armenier Henrich Mchitarjan (oben im Bild) von Arsenal wird nicht mit dem Team nach Baku reisen. Er verzichtet aus Sicherheitsgründen. So, wie er das vorher angekündigt hatte. Übrigens nicht zum ersten Mal - siehe noch Quabala gegen Dortmund (2015) und Agdam gegen Arsenal (2018).

Später Beginn
In Zentraleuropa beginnt das Spiel um 21 Uhr, aber die Spieler müssen in Baku um exakt 23 Uhr antreten. Also zu einem völlig ungewöhnlichen Zeitpunkt. Wenn das Spiel in die Verlängerung geht, dann ist das Spiel um 2 Uhr morgens zu Ende. Was die UEFA sich da wohl überlegt hat…

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten