15.05.2019 14:53 |

Ausstellung in Graz:

So schön und vielfältig sind Fliege, Mücke & Co.

Sie haben einen schlechten Ruf, sind für unsere Ökosysteme aber unglaublich wichtig - und aktuell von massenhaftem Aussterben bedroht: Fliegen und andere Insekten stehen im Zentrum der neuen Sonderausstellung „The Fly - Warum wir Insekten brauchen“ im Grazer Naturkundemuseum. Zu sehen von 16. Mai bis 11. August.

„Ist es nicht traurig, dass wir in Zukunft künstlich bestäubte Äpfel essen werden müssen?“, fragt Künstlerin Natalie Port. Denn gut 90 Prozent der Blütenpflanzen werden von Insekten bestäubt, und eben diese Insekten sind besonders stark vom Klimawandel betroffen. Von einem „Massenaussterben“ spricht Port und stellt daher seit vielen Jahren Fliegen und Mücken als wohl unbeliebteste Gattung ins Zentrum ihrer künstlerischen Arbeit: In unzähligen Ölbildern hat sie die kleinen Tiere porträtiert und macht so auf ihre Vielfältigkeit und Einzigartigkeit aufmerksam.

In einem weiteren Raum präsentiert sie ein Buffet mit all den wunderbaren Früchten, die es ohne die Bestäubungsarbeit von Fliegen und anderen Insekten wohl nicht geben würde.

Die Notwendigkeit von Insekten
Rund um diese künstlerischen Positionen präsentiert das Grazer Naturkundemuseum Wissenswertes zu der großen Notwendigkeit von Insekten für unser Ökosystem. Denn sie sind nicht nur Bestäuber, sondern auch für die Beseitigung von pflanzlichen und tierischen Abfällen und als Nahrungsquelle, etwa für Vögel, unersetzlich.

Umso wichtiger ist es, die oft lästigen Tiere in ihrer Vielfalt zu bewahren - daran erinnert diese Schau auf tolle Weise.

Infos finden Sie hier

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 23°
heiter
12° / 21°
heiter
11° / 22°
heiter
10° / 20°
stark bewölkt
7° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter