Di, 21. Mai 2019
06.05.2019 16:30

Stärkster Zuwachs

Aktuelle Analyse zeigt: Zillertalbahn ist beliebt!

Wie eine Analyse des Verkehrsclubs Österreich zeigt, nutzen vor allem die Tiroler gern die Regionalbahnen: Die Zillertalbahn hatte den stärksten Fahrgastzuwachs von allen.

Im Vorjahr erreichte keine andere Regionalbahn einen so starken Fahrgastzuwachs wie die Zillertalbahn. Diese transportierte insgesamt 2,86 Millionen Personen, um die 403.000 mehr als im Jahr 2017. Sie liegt somit weit vor der Wiener Lokalbahn, welche einen Zuwachs von etwa 200.000 Fahrgästen verbuchen kann.

Urlaubsgäste sollen auf die Bahn umsteigen
„Erfreulich ist, dass bereits die weitere Modernisierung der Zillertalbahn auf Schiene ist“, kommentiert VCÖ-Experte Markus Gansterer. „Dass nun versucht wird, mehr Urlaubsgäste auf die Bahn zu bringen, ist für Verkehr und Umwelt gut.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Talk mit Katia Wagner
In welche Zukunft steuert unser Österreich?
Österreich
Ungewöhnliche „Beute“
Babyhaie fressen ins Meer gefallene Zugvögel
Wissen
Die Steiermark trauert
Niki Lauda sorgte für den einzigen Heimsieg
Steiermark
„Helden sterben nie“
So trauert die Sportwelt um F1-Legende Niki Lauda
Formel 1
Tirol Wetter
9° / 14°
Regen
8° / 13°
leichter Regen
8° / 12°
Regen
8° / 12°
leichter Regen
8° / 16°
leichter Regen

Newsletter