Sancho heiß begehrt

BVB-„Juwel“ im Visier! Zahlt Zidane Rekord-Ablöse?

Es ist nicht die Saison von Real Madrid: Titelchancen hat der Topklub keine mehr. Als Titelverteidiger schied man bereits im Achtelfinale der Champions League gegen Ajax Amsterdam kläglich aus. In der Liga hat das Team 16 Punkte Rückstand auf den Erzrivalen FC Barcelona, an dem man auch im Cup-Halbfinale scheiterte. Nun soll ein Umbruch stattfinden, neue Spieler sollen her. Heiß begehrt: Dortmunds Mega-Talent Jadon Sancho!

Wie die „Bild“ berichtet, zeigen die „Königlichen“ großes Interesse am englischen Shootingstar. Sancho soll ein Wunschspieler von Trainer Zinedine Zidane. Dieser hat bereits das Gespräch mit Präsident Florentino Perez gesucht.

Für den Flügelflitzer wird Real Madrid tief in die Tasche greifen müssen. Sanchos Marktwert liegt derzeit bei 80 Millionen Euro. Der 19-Jährige, der in Dortmund einen Vertrag bis 2022 besitzt, wird von zahlreichen Topklubs gejagt. Kein Wunder, denn Sancho erzielte in 39 Pflichtspielen in dieser Saison zwölf Tore und lieferte 18 Assists.

Wird Dembele-Bestmarke geknackt?
Dortmund wird viel Geld verlangen: In deutschen Medien ist bereits die Rede, dass der BVB Sancho nur bei einem neuen Rekord-Angebot abgeben würde. Die bisherige Rekord-Ablöse: Ousmane Dembele wechselte 2017 für über 148 Millionen Euro zum FC Barcelona. Zidane müsste für seinen Wunschspieler viel Geld in die Hand nehmen …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 15. Oktober 2021
Wetter Symbol