Di, 23. April 2019
01.04.2019 08:07

Superheiß vorm 50er!

Lopez: Bikini-Pic lässt sogar die Stars ausflippen

Diese Frau kann unmöglich im Juli 50 werden! Jennifer Lopez hat einen Körper, der jede 25-Jährige neidisch machen könnte. Das bewies sie jetzt mit einem Foto von sich im Bikini, das am Set ihres neuen Films „Hustlers“ aufgenommen wurde.

Dazu schrieb J.Lo: „Ich bin eine Gaunerin Baby … Ich will, dass du es weißt.“ Der Film handelt von einer Gruppe von ehemaligen Stripperinnen, die sich zusammentun, um auf Kosten reicher Wall Street-Klienten reich zu werden. Lopez spielt die Anführerin namens Ramona.

Lopez Hollywood-Freunde feierten die heiße Jennifer für das Foto. Lenny Kravitz kommentierte: „Boom! Das ist es!“ Vanessa Hudgens (sie spielte Lopez‘ Filmtochter n „Second Act“) schwärmte: „Verdammt Mamaaa!“ Und Supermodel Naomi Campell tat ihre Meinung Emojis - drei Flammen und drei Herzen - kund.

Ihren Hammerbody hat die Sängerin aber auch hart erarbeitet. Erst kürzlich verriet sie, dass sie für ihre Rolle als Stripperin auf eine ganz spezielle Diät gesetzt hatte. „Meine Trainerin meinte: ,Lass uns was machen, was richtig was bewirkt‘“, berichtete die 49-Jährige in der Show von US-Talkmasterin Ellen DeGeneres. Ihr Vorschlag: Zehn Tage lang komplett auf Kohlenhydrate und Zucker verzichten. Selbst für die eigentlich schon sehr disziplinierte Lopez eine echte Herausforderung, wie sie selbst zugab.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schwerer Rückschlag
Chelsea nur 2:2 gegen Abstiegskandidat Burnley
Fußball International
Überraschung im Video
Neapel verliert - Atalanta träumt von Königsklasse
Fußball International
Spieler räumen auf
Ostereier-Attacke von Frankfurt-Fans
Fußball International
Vilimsky zu „Gedicht“:
„Da wurde in verbalen, politischen Mist gegriffen“
Österreich
Gegen Wolfsburg
Hütters Eintracht verspielt Sieg in letzter Minute
Fußball International
Neuer Star soll her
Zu schwach! Draxler steht bei Paris vor dem Aus
Fußball International
Kurz: „Abscheulich“
Empörung um „Ratten-Gedicht“ der FPÖ Braunau
Österreich

Newsletter