27.03.2019 08:23 |

Parteichefin übergibt

Rendi-Wagner nicht mehr SPÖ-Gesundheitssprecherin

SPÖ-Parteiobfrau Pamela Rendi-Wagner hat ihre Funktion als Gesundheitssprecherin im Parlament abgegeben. Der 37-jährige Kärntner Abgeordnete Philip Kucher werde diese Rolle ab sofort übernehmen, teilte der Parlamentsklub der APA mit. Rendi-Wagner dürfte sich damit verstärkt auf ihre Führungsrolle in der Partei konzentrieren.

„Ich freue mich sehr, dass ich mit Philip Kucher einen jungen, wortgewaltigen Politiker dafür gewinnen konnte, die Sprecherfunktion im Klub zu übernehmen“, kommentierte Rendi-Wagner die Entscheidung.

Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter übernimmt
Kucher, der unter anderem ehrenamtlicher Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Klagenfurt ist, hatte sich zuletzt etwa durch Reden im Nationalrat zum Nichtraucherschutz in diesem Bereich profiliert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)