26.03.2019 06:00 |

Weltkulturerbe

Vorauer Volksbibel für „Fotoshooting“ in Graz

Die Vorauer Stiftsbibliothek umfasst 40.000 Bücher - eines der wertvollsten ist die Vorauer Volksbibel. Sie gehört seit letztem Jahr zum Weltkulturerbe. Am Montag wurde sie unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen nach Graz gebracht. Dort wird sie von Experten der Universitätsbibliothek Seite für Seite digitalisiert. Schon am Donnerstag geht sie wieder retour.

Volksbibeln waren dazu da, dem Volk, das der lateinischen Sprache nicht mächtig war, den christlichen Glauben näherzubringen. Die Vorauer Volksbibel ist in bayerisch-österreichischer Mundart geschrieben.

Wer sie geschrieben hat und woher sie ursprünglich kommt, ist unklar. Dafür kann Stefan Reiter, der Archivar des Stiftes, ganz genau sagen, wann die Handschrift fertig gestellt wurde: „Am 31. Oktober 1467“ - so steht es nämlich auf Seite 447 des Wälzers.

Der wurde im September 2018 zum Weltkulturerbe erklärt. Die Volksbibel wird - nicht erst seitdem - gehütet wie ein Schatz: Es wird in einem gesicherten, klimakontrollierten Raum verwahrt. Am Montag wurde es per Sicherheitstransport in die Murmetropole verfrachtet. Die „UB“ ist vom Stift Vorau nämlich mit der Digitalisierung des wertvollen Buches beauftragt worden.

In Graz angekommen, wurde es von Reiter und Karl Lenger, dem Leiter des Digitalisierungszentrums der Universitätsbibliothek, ganz vorsichtig ausgepackt und auf einen speziellen Kameratisch gelegt. Der ist eine Erfindung von einem Grazer: Manfred Mayer, der bei der Uni-Bibliothek als Restaurator tätig ist, hat ihn ausgetüftelt. Und in die ganze Welt verkauft. So arbeiten z. B. auch die Library of Congress in Washington und die Bayrische Staatsbibliothek in München damit.

Künftig kann jeder darin blättern
Ende der 1980er-Jahre wurde übrigens eine Faksimile-Ausgabe der Bibel herausgegeben, die allerdings längst vergriffen ist. Künftig wird man online darin blättern können - auf den Homepages des Stiftes Vorau und der Grazer „UB“.

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 3°
heiter
-6° / 3°
wolkig
-5° / 5°
heiter
1° / 3°
stark bewölkt
-5° / 0°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)