21.03.2019 13:29 |

Mörtels neue Liebe

Lugner: „Moni und ich schlafen noch getrennt“

Seit der Scheidung von seinem „Spatzi“ ist es liebestechnisch ruhig um Baulöwe Richard Lugner geworden. Nur die kurze Liaison mit Andrea, die im Vergleich zum gewohnten Beuteschema deutlich älter war, sorgte für Aufsehen. Ansonsten zeigte sich Lugner abwechselnd mit seinen bereits bekannten „Tierchen“. Doch der lugnerische Streichelzoos wurde mit dem „Rehlein“ erweitert. Die blonde Moni ist aber mehr als bloß ein Anhängsel. Im krone.at-Interview hat Lugner jetzt über seine Liebesgeschichte erzählt. Die neue Frau an seiner Seite wurde sogar von Star-Astrologin Gerda Rogers abgesegnet und auch sonst klingt sie sehr vielversprechend.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter