15.03.2019 10:00 |

„Wedding Attack“

Das ist der Mega-Hochzeitstrend 2019!

Normalerweise sieht man auf Hochzeitsfotos ein glückliches Paar, umringt von den Freunden und Verwandten, alles eine heile Welt. Nun kursiert ein neuer Trend im Netz, der alles andere als friedlich gilt. 

Unter dem Hashtag „#Wedding Attack“ posten Brautpaare derzeit Fotos von sich und ihren Angehörigen, auf denen es aussieht, als würde die Hochzeit von einer Katastrophe getroffen werden. Erfinder dieses lustigen Trends sei der Fotograf Quinn Miller, der die Trauung seiner Kunden Katie Young und James Lowder von einem Tyrannosaurus Rex aufmischen ließ. Von einer Zombie-Invasion über Dinosaurier-Angriffe bis hin zu riesigen Hunden, die auf einmal im Bild auftauchen - die Brautpaare sind dabei äußerst kreativ. Das sieht dann in etwa so aus: 

Seeungeheuer sind auch beliebte „Hochzeits-Crasher“:

Und sogar aus extraterrestrischen Gegenden kommt Besuch: 

Für diese Effekte braucht man natürlich eine sehr gute Kamera, gute Photoshop-Kenntnisse und eine lustige Hochzeitsgesellschaft. Wenn auch Sie dieses Jahr heiraten und ein bisschen Spaß in Ihre Fotos bringen möchten, hier unsere Empfehlungen: 

Hochzeitskamera „Weiße Rose“ 

Inhalt: 10 Stück
Preis: 59,40€
Hier geht‘s zur Hochzeitskamera.

Einwegkamera 

Inhalt: 5 x Kamera mit 27 Fotos
Preis: 37,65€
Hier geht‘s zur Einwegkamera.

Lustige Hochzeitsrequisiten

Damit Sie möglichst lange Freude an den Fotos haben, sollten Sie diese in einem Album aufbewahren.

Fotoalbum für Hochzeiten 

30 Seiten 
Maße: ca. 25 x 30 cm
Preis: 21,59€
Hier geht‘s zum Fotoalbum.

Hochzeitsalbum 

60 Seiten 
Maße: 28 x 30,5 cm
Preis: 19,95€
Hier geht‘s zum Hochzeitsalbum.

Fotoalbum für Hochzeiten

Maße: 27 x 19 x 1,5 cm
Preis: 14,99€

Hier geht‘s zum Fotoalbum.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter