14.03.2019 07:37 |

Nach Todesfall

Stefan Kraft springt jetzt auch für seinen Coach

Wie eng Freud und Leid beieinander liegen, müssen die ÖSV-Adler im Rahmen der „Raw Air“ hautnah miterleben. Jubel herrschte, als Stefan Kraft in Lillehammer seinen vierten Saisonsieg feierte, den 16. insgesamt im Weltcup. Dieser wich großer Trauer, als dem Team gestern mitgeteilt wurde, dass die Mutter von Cheftrainer Andreas Felder in der Nacht auf Mittwoch verstarb.

Der 57-Jährige trat umgehend die Heimreise nach Tirol an und wird in den noch ausstehenden „Raw Air“-Bewerben in Trondheim und beim Skifliegen in Vikersund fehlen. „Er wird durch die beiden Assistenztrainer Florian Schabereiter und Florian Liegl vertreten“, erklärte der ÖSV. Beim Saisonfinale in Planica (Slo) will Felder wieder zurückkehren.

„Spannend bis zuletzt“
Kraft kämpft dieser Tage auch für seinen Coach, will für ihn den zweiten Gesamtsieg beim höchstdotierten Skisprung-Event (60.000 Euro für den Sieger) sicherstellen.

Ein wichtiger Schritt dahin gelang dem Salzburger gestern in der Quali von Trondheim. Der Salzburger segelte mit 135,5 Metern souverän zum Sieg und löste damit den Norweger Robert Johansson als Gesamtführenden ab.

Christoph Nister, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten