27.02.2019 16:50 |

Tipp der Woche

So aktivieren Sie den Dark Mode von Windows 10

„Windows 10“ verfügt über einen sogenannten Dark Mode, mit dem Sie die Fenster des Betriebssystems in dunkle Schwarz- und Grau-Töne tauchen können. Wir erklären Ihnen, wie sich der Modus aktivieren lässt.

Sogenannte Dark Modes sind nichts Neues. Apps wie zum Beispiel der Kurznachrichtendienst Twitter bieten die Option zur „Verdunkelung“ bereits seit Jahren. „Windows 10“ hat die Funktion mit dem Anniversary Update erhalten. Einmal aktiviert, werden einige Fenster (nicht alle) des Betriebssystems in ein dunkles Farbschema getaucht, um die Helligkeit des Bildschirms zu reduzieren. Dies ist praktisch, wenn man den Computer in einer dunklen Umgebung nutzt (zum Beispiel im Schlafzimmer), eine andere Person im Raum aber nicht mit dem Licht des grellen Bildschirms stören will. Zudem sollen die dunklen Fenster verhindern, dass uns das Licht des Screens wachhält.

So lässt sich der Modus aktivieren:
1.  Öffnen Sie die Einstellungen des Computers. Klicken Sie dafür auf das „Windows“-Icon in der linken unteren Ecke und danach auf das Zahnrad am linken Bildschirmrand. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination „Windows“+I drücken.

2.  In den Einstellungen angelangt, öffnen Sie den Menüpunkt „Personalisierung“.

3.  Am linken Rand des Fensters finden Sie die Unterpunkte des Menüs. Öffnen Sie den Menüpunkt „Farben“.

4.  Scrollen Sie in diesem Fenster ganz nach unten. Hier sehen Sie den Punkt „Standard App-Modus auswählen“. Hier haben Sie die Wahl zwischen „Hell“ (dem Standard) und „Dunkel“ (dem Dark Mode). Drücken Sie auf „Dunkel“, um den Dark Mode zu aktivieren.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter