Sa, 23. Februar 2019
05.02.2019 18:15

Auch Kinder verletzt

Mehrere schwere Unfälle auf steirischen Skipisten

Gleich mehrere Skiunfälle passierten am Dienstag in der Steiermark. Die Rettungshubschrauber C14 und C99 mussten auf den Hauser Kaibling ausrücken, auf der Reiteralm stürzte ein Mädchen, und in Turnau kollidierten zwei Burschen.

Am Hauser Kaibling kollidierten am Dienstag zwei Skifahrer. Eine Frau erlitt eine Gehirnerschütterung und musste vom Rettungshubschrauber C 14 zum Krankenhaus geflogen werden.

Kurz darauf musste auch der C 99 auf den Hauser Kaibling ausrücken, weil sich ein Skifahrer nach einem Sturz eine Schulterverletzung zugezogen hatte. Er wurde zum DKH Schladming geflogen.

Kleines Mädchen musste tapfer sein
Auf der Reiteralm stürzte am Dienstag ein kleines Mädchen beim Skifahren. Es musste vom ÖAMTC-Rettungshubschrauber C 14 zum Krankenhaus geflogen werden. „Krone“-Redakteurin Sabine Oberhauser war Augenzeugin und filmte den Abtransport:

Zwei Buben kollidierten
Zu einem schweren Skiunfall mit zwei beteiligten Kindern kam es in der Turnauer Schwabenbergarena. Ein acht- und ein 12-jähriger Bub kollidierten auf der Piste und verletzten sich schwer. Der ältere wurde mit dem Akja abtransportiert und mit dem Roten Kreuz ins LKH gebracht, der jüngere wurde durch das Team des C12 ins Krankenhaus geflogen. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Premier League
Arnautovic-Assist bei West Hams Heimsieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Bremen kommt gegen Stuttgart nicht über 1:1 hinaus
Fußball International
Kroatische Liga
Gorgon-Doppelpack bei 4:2-Sieg von Rijeka
Fußball International
135.000 € Strafe offen
45 Mal ohne Führerschein erwischt: Ausweisung!
Österreich
Konferenz am Dienstag
Streit um TV-Rechte: Rapid und Sturm wehren sich!
Fußball National
„Voll im Soll“
Marcel Hirscher lässt Bansko-Super-G aus
Wintersport
Steiermark Wetter
-6° / 3°
heiter
-6° / 3°
heiter
-6° / 3°
heiter
-6° / 2°
heiter
-7° / 2°
heiter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.