05.02.2019 06:50 |

Lungau:

Rockstar am Grill und Stier im Stall

TV-Star und Bauer Ludwig Maurer wetzte in St. Michael in der Metzgerei Lungaugold die Messer: Ein Kochshow der anderen Art

In seiner TV-Show „In 80 Steaks um die Welt“ macht sich der deutsche Fleischpapst und Bio-Bauer Ludwig Maurer stets auf die Suche nach den besten Wagyu Rind-Züchtern.

Dass er jetzt im Lungau landete, war kein Zufall. So hat doch Hannes Hönegger auf seinem Hof in Lessach gleich 50 Prachtexemplare im Stall. „Damit die schleunigst für Nachwuchs sorgen, hat Ludwig bei mir eine Stier einquartiert“, reibt sich Hönegger die Hände.

Klar, so gilt doch das Fleisch bei Feinschmeckern als absolutes Highlight. Wie man es zubereitet präsentierte Mauerer in Höneggers Metzgerei „Lungaugold“ auf seine ganz eigene Weise.

Der Bayer, ist nämlich nicht nur ein begnadeter Koch – er betreibt auf seine Hof das Restaurant „Stoi“ –, sondern auch leidenschaftlicher Heavy Metal-Fan, und rockte so den Grill, wie Metallica Frontman James Hetfield in seinen besten Zeiten die Bühne. Da zahlte es sich schon aus für den Kochkurs satte 350 Euro zu berappen.

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter