05.02.2019 12:05 |

Neuer Landesrat:

Darabos geht, Dorner kommt

Mit Heinrich Dorner (37) gibt es ein weiteres neues Gesicht im Regierungsteam des künftigen Landeshauptmanns Hans Peter Doskozil. Als Landesrat wird der Familienvater aus Lackenbach für Wohnbau, Verkehr und Raumplanung zuständig sein. Ziel: Das Burgenland zur Nummer 1 bei der Lebensqualität machen.

Er sei „Burgenländer mit Leib und Seele“, betonte der designierte Ressortchef bei seiner Vorstellung. Deswegen werde er bei seiner bevorstehenden Aufgabe einen inhaltlichen Schwerpunkt setzen und das „Wohnland Burgenland“ zum obersten Ziel erklären. „Wohnen ist ein Grundbedürfnis und entscheidend für die Lebensqualität“, meint Dorner. Seine neue politische Funktion wird er mit 28. Februar antreten. Ab diesem Zeitpunkt will er sich intensiv um eine attraktive Wohnbauförderung, gute Infrastruktur vor Ort und passende Verkehrsanbindungen kümmern. „Damit wollen wir das Burgenland noch lebenswerter machen - dafür trete ich ein und das ist mein zentrales Anliegen“, versprach der Politiker aus Lackenbach.

Dorner ist verheiratet und Vater von Zwillingsbuben. In seinem Heimatort sitzt er seit 2002 für die SP im Gemeinderat. Der studierte Betriebswirt war in den letzten 16 Jahren als Führungskraft bei einem Unternehmen für Gesundheitsfürsorge tätig. Der Mittelburgenländer ist Teil der Personalrochaden, die mit dem Landeshauptmann-Wechsel bevorstehen. Vor Kurzem wurde bereits Daniela Winkler als neue Landesrätin für Jugend und Familien präsentiert.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Ultras drehten durch
Drei Tote nach abgesagtem Derby von Honduras!
Fußball International
Wolfsburg siegt
Olli auch dank Xaver gleich ein Schlager!
Fußball International
Leipzig wartet
Trimmels Union: Premiere beginnt mit Schweigen
Fußball International
Sommergetränke
Coole Erfrischungen mit Tee
Gesund & Fit
„Krone“-Wahlschiris
Die Staatsspitze ist für politische Sauberkeit
Österreich
Burgenland Wetter
18° / 32°
wolkig
16° / 31°
wolkig
18° / 33°
wolkig
19° / 32°
wolkig
17° / 31°
wolkig

Newsletter