31.01.2019 11:05 |

Zugriff auf A2

Mehr als 1000 Stangen Zigaretten geschmuggelt

Eine dicken Fang machten Beamte der Polizeiinspektion Ilz-AGM in der Steiermark: Sie hielten auf der Südautobahn (A2) den Pkw zweier Weißrussen an und entdeckten dort 1250 Stangen Zigaretten, das sind etwa 250.000 Tschick!

Gegen 21.45 Uhr hielt die Polizeistreife den Pkw der beiden Verdächtigen (33 und 45 Jahre alt) am Autobahnparkplatz St. Johann/Haide an und kontrollierte ihn. Im Kofferraum und auf der Rücksitzbank waren zahlreiche verschweißte schwarze Pakete, die mit einer Decke nur notdürftig abgedeckt waren. Darin befanden sich die Zigaretten.

Das Auto dürfte zum Schmuggeln präpariert worden sein. Insgesamt stellten die Beamten etwa 250.000 Stück Zigaretten sicher und nahmen die beiden Männer vorläufig fest. Sie kamen in die Justizanstalt Graz-Jakomini. Das Zollamt Graz wurde verständigt, Zigaretten und Pkw wurden beschlagnahmt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 10°
leichter Regen
5° / 10°
Regen
5° / 10°
Regen
6° / 11°
Regen
3° / 7°
Regen