05.01.2019 20:34 |

Nach Aufreger-Artikel

Lindsey Vonn kontert: „Ich bin noch NICHT fertig!“

Lindsey Vonn hatte Ende 2018 viel Pech. 2019 könnte aber ihr Jahr werden. Nach ihrer Knieverletzung vom 19. November in Copper Mountain will sie bald wieder Ski-Rennen fahren. Und die 82-fache Weltcupsiegerin dementiert alle Stimmen zurück, wonach Lake Louise „ihre letzte Chance“ sein soll.

Und genau so eine Meinung stand kürzlich im vielgelesenen Artikel der „Washington Post“. Im Blatt beschrieb der Kolumnist Barry Svrluga die bisherige Saison der US-Amerikanerinnen, vor allem war der Artikel den Erfolgen von Mikaela Shiffrin gewidmet, die der Autor mit der fünffachen Olympiasiegerin im Schwimmen, Katie Ledecky verglich.

Zu Vonn schrieb er: „Lange Zeit war es Lindsey Vonn, die die Aufgabe hatte, den Skisport den Amerikanern ins Wohnzimmer zu tragen. Nun ist alles, was der Abfahrt-Olympiasiegerin von 2010 geblieben ist, bis zum Ende der Saison wieder in Form zu kommen und eine schöne Abschiedszeremonie im nächsten Winter in Lake Louise. Ihr Körper ist gebrochen, ihre Legende ist aber unantastbar.“

„Noch NICHT fertig“
Vonn reagierte mit scharfen Worten: „Großartikel Artikel über die unglaubliche Saison von Mikaela Shiffrin, aber ich bestreite es, dass Lake Louise meine letzte Chance sein wird. Obwohl ich überdurchschnittlich viele Verletzungen erlitt, bin ich noch nicht fertig (“Im´m NOT done yet„, schreibt die Ski-Queen). Und fügt hinzu: “Wir sehen uns bald."

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.