Mi, 23. Jänner 2019

Scharfe Kritik an NFL

22.12.2018 13:18

NBA-Star klagt: „Das ist Sklavenhalter-Mentalität“

Basketball-Superstar LeBron James hat die Klub-Eigentümer der National Football League (NFL) scharf kritisiert. Der 33-jährige NBA-Profi der Los Angeles Lakers sprach in der von ihm mitproduzierten TV-Show „The Shop“ beim Sender HBO am Freitag (Ortszeit) von „alten weißen Männern, die Teams besitzen und eine Sklavenhalter-Mentalität haben“.

James verlieh dieser Aussage noch Nachdruck, indem er betonte: „Sie vertreten die Einstellung: ‘Das ist mein Team. Ihr macht, was zum Teufel ich euch sage, das ihr alle tun sollt - oder wir werden euch alle los.‘ Dabei sind es die Spieler, die alles erst möglich machen, jeden Sonntag. Ohne Todd Gurley und Odell Beckham Jr., ohne diese Spieler gibt es keinen Football.“

Wert der Spieler erkannt
In der National Basketball Associaton (NBA) hat man dagegen laut James schon längst den Wert der Spieler erkannt. „Der Unterschied zwischen NBA und der NFL ist, dass die NBA das ist, was wir glauben, was er (der Spieler, Anm.) sein kann - das Potenzial“, sagte der zweifache Olympiasieger und dreifache NBA-Champion, der NBA-Commissioner Adam Silver ausdrücklich lobte. „Er gibt uns die Möglichkeit, unsere Meinung auszudrücken. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob Adam mit uns einer Meinung ist oder nicht. Aber er will zumindest hören, was wir zu sagen haben.“

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Vertragsstreit
FIFA: Transfersperre für den SKN St. Pölten!
Fußball National
Hoffnung lebt
Rettung per Floß? Suche nach Sala geht weiter
Fußball International
Nach Flugzeug-Unglück
Salas Vater unter Tränen: „Ich warte verzweifelt“
Fußball International
„Erbärmlicher Mensch“
Flieger-Selfie: Ronaldo erntet Shitstorm im Netz
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Brutale Streif, verzweifelte Serena, Rapid im Pech
Video Show Sport-Studio
Posse geht weiter
Ab nach China? Arnautovic muss bis Sommer warten
Fußball International
Spielplan
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
0:2
AC Mailand
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
0:1
Caykur Rizespor
Bursaspor
1:1
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
1:0
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.